Frühling - Voll im Saft stehen

Lebenselixier Organ-Serie: Teil 1: FrühjahrTeil 2: SommerTeil 3: SpätsommerTeil 4: Herbst – Teil 5: Winter

Im Frühjahr erwachen unsere Lebensgeister. Organe, die dem Frühling zugeordnet werden, nehmen Unterstützung jetzt besonders gut an.

Die Organuhr

Organuhr: Leber und Galle

Unsere Organe sind zu bestimmten Uhrzeiten besonders aktiv. Nach den traditionellen Medizinlehren wird ihr Meridian dann verstärkt von der Lebenskraft Qi durchströmt. Zwölf Stunden später beginnt die jeweilige Ruhephase. Treten Beschwerden immer zur gleichen Zeit auf, kann das ein Hinweis auf das entsprechende Organ sein.


Die Leber hat ihre stärkste Aktivität von 1 bis 3 Uhr nachts und ihre Ruhezeit von 13 bis 15 Uhr. Die Gallenblase ist von 23 bis 1 Uhr am aktivsten und ruht von 11 bis 13 Uhr.

 

 

 

(Aus „Die Meisterkräutertherapie“ von Wolfgang Schröder)

 

Die ersten Triebe an den Bäumen sind ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Winter vorbei ist. Ob der Frühling in den traditionellen Medizinlehren deswegen dem Element Holz entspricht?

 

Es passt jedenfalls gut, symbolisiert Holz doch Erwachen, Erneuerung und Wachstum. Es steht außerdem für neu belebte Kreativität und Umsetzungskraft, für das wiedererwachende Körpergefühl und für stärker werdende Muskeln. Denn auch Organe werden traditionell den Jahreszeiten bzw. den Elementen zugeordnet.

 

Neben Muskeln und Sehnen spielen im Frühling Leber und Gallenblase die Hauptrollen. Wie die Bäume, die endlich wieder in vollem Saft stehen, ist die Leber eng mit dem freien Fluss von Blut und Energie verbunden. Da sich unser zentrales Entgiftungsorgan von den Schlacken des Winters befreien möchte, arbeitet unsere Leber im Frühling am stärksten.

 

Nützen wir jetzt auch die Frühjahrsenergie, um typischen Holz-Leitsymptomen – wie Krämpfe, plötzlicher Schwindel, Migräne, Regel- und Spannungsschmerzen – auf den Grund zu gehen und zu lösen.


Regelmäßige Dehnübungen sind in der Holz-Zeit ideal. Wir können dadurch Verspannungen reduzieren und Schmerzen vorbeugen. Unsere Lebensenergie kommt wieder in Fluss und lässt uns dem Alltag mit mehr Vitalität begegnen.

 

 

(Aus LEBENSELIXIER, Ausgabe 10, Frühling 2018)

Leber- und Galleheilpflanzen
Ausgewählte Produkte

Notdienste

Follow us on Facebook!
Schmöckern Sie in der aktuellen Ausgabe unserer Apothekenzeitung LEBENSELEXIER.
Gutschein